30.11.2017: Land unterstützt Bergwacht / CDU-Abgeordneter Dr. Patrick Rapp „Wir haben Wort gehalten“

Stuttgart/Breisgau-Hochschwarzwald. Die Bergwacht Schwarzwald und die DRK Bergwacht werden ab dem kommenden Jahr deutlich mehr Gelder vom Land für die Ersatzbeschaffung von Fahrzeugen erhalten. Dies sieht der Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2018/2019 des Landes vor. „Wir haben Wort gehalten und unterstützen die Bergwacht“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Rapp....

22.11.17: Land unterstützt Bergwacht / CDU-Abgeordneter Dr. Patrick Rapp „Wir haben Wort gehalten“

Die Bergwacht Schwarzwald und die DRK Bergwacht werden ab dem kommenden Jahr deutlich mehr Gelder vom Land für die Ersatzbeschaffung von Fahrzeugen erhalten. Dies sieht der Regierungsentwurf für den Doppelhaushalt 2018/2019 des Landes vor. „Wir haben Wort gehalten und unterstützen die Bergwacht“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Rapp. „Die...

14.11.2017: „Leuchttürme statt Kirchtürme“ / CDU-Abgeordneter Dr. Patrick Rapp hatte zum 3. Tourismusgipfel nach Müllheim eingeladen

Wie kann der Tourismus im Land und der Region weiter vorangebracht werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des 3. Tourismusgipfel zudem der tourismuspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Patrick Rapp MdL, Experten aus Politik und Tourismus eingeladen hatte. Die Teilnehmer waren sich einig, dass die Kooperation von Akteuren im Tourismus...

10.11.17: CDU-Abgeordnete zum Hickhack um Fessenheim: „Die französische Politik sollte die Bürger bei uns nicht weiter verunsichern, sondern handeln und Fessenheim abschalten“

Breisgau-Hochschwarzwald. Die CDU-Abgeordneten Dr. Patrick Rapp MdL, Felix Schreiner MdB, Armin Schuster MdB und Matern von Marschall MdB kritisieren den jüngsten Hickhack um den Schließungstermin für das Kernkraftwerk Fessenheim. „Das Kernkraftwerk Fessenheim muss schnellstmöglich und endgültig vom Netz. Die französische Politik sollte die Bürger bei uns nicht durch ihre...

Reinhart, Rapp und Nemeth zu Biodiversität und Landesstrategie

Vorsitzender CDU-Landtagsfraktion Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL, Vorsitzender Arbeitskreis Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Dr. Patrick Rapp MdL und Vorsitzender Arbeitskreis Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Paul Nemeth MdL erklärten heute (9. November) zum Sonderprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt:   „Ich habe in der Haushaltskommission der Koalition seitens der CDU-Fraktion...

12.09.2017: „Frostgeschädigte Landwirte werden unterstützt“ / CDU-Abgeordnete weisen auf Antragsstellung zur Frosthilfe hin

Landkreis – Nach den großen Schäden im Obst- und Weinbau durch die Frostnächte im April dieses Jahres können betroffene Landwirte, Obstbauern und Winzer nun einen Zuschuss oder ein Darlehen im Rahmen der Frosthilfe des Landes Baden-Württemberg beantragen. Darauf weisen die beiden Abgeordneten Dr. Patrick Rapp MdL und Armin Schuster...

29.08.2017: Land prüft Umweltverträglichkeit als Kriterium der Auftragsvergabe bei Asphaltmischanlagen / Anstoß von Dr. Patrick Rapp MdL wegen Breisach

Breisach / Stuttgart – In der Region Breisach wurde zum Jahreswechsel intensiv über die Asphaltmischwerke diskutiert. Dabei wurde immer wieder die Problematik der Befeuerung der Anlagen mit Braunkohlestaub angesprochen. Auf Initiative von Bürgermeister Oliver Rein hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Patrick Rapp MdL diesbezüglich an die Landesregierung gewandt. Das...

Verkehrssituation in Hartheim im Blick / Bürgerinitiative tauscht sich Abgeordnetem und Bürgermeisterkandidaten aus

Hartheim – Die Verkehrssituation in Hartheim am Rhein stand im Mittelpunkt eines Informationsgesprächs der Bürgerinitiative IG Verkehrsberuhigung Hartheim mit dem Landtagsabgeordneten Dr. Patrick Rapp und Bürgermeisterkandidat Wolfgang Riesterer. Im Mittelpunkt standen dabei die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens und mögliche Lösungen für die Verkehrssituation. Das Treffen, das auf Initiative von Bürgermeisterkandidat...

CDU unterstützt Werbung für Wintersportveranstaltungen / 150.000 Euro für Wintersport- und Weltcupveranstaltungen im Schwarzwald

Hochschwarzwald –  Marketingmaßnahmen für zehn Wintersport- und Weltcupveranstaltungen im Schwarzwald und Hochschwarzwald werden in diesem und im kommenden Jahr vom Land Baden-Württemberg auf Initiative der CDU-Fraktion gefördert. Hierfür wurden 150.000 Euro in den Haushalt eingestellt. „Wir wollen mit den Geldern, welche die Fraktion zur Verfügung gestellt hat,  die sportlichen...